Die besten SAT-IP Receiver

Um das Signal eines SAT-IP Servers anzeigen zu können, benötigt man Sat- IP-Empfangsboxen. Neben Mobiltelefonen und Tablet-PCs benötigt man zum Empfang an einem Fernsehgerät einen SAT-IP Receiver. Diese unterscheiden sich zu einem normalen Receiver durch einen vorhandenen Netzwerkanschluss, welcher das SAT-IP Signal aufnehmen und wiedergeben kann. Das SAT-IP Signal kann hierbei ganz einfach durch einen Powerlan-Stecker über das Stromnetz zum Empfangsgerät gelangen.

Hier sind die Empfehlungen aus dem SAT-IP Receiver Vergleich:


Kathrein UFSconnect 906 HDTV Satellitenreceiver

Der Kathrein UFSconnect 906 HDTV Satellitenreceiver ist als einer der wenigen Receiver auch in modernem Weiß erhältlich und besitzt HDMI- sowie optischen Digitalkabelanschluss.

Er ist durch seinen Ci+ Slot Sky-Fähig und kann durch ein optional erhältliches Modul auch via WLAN in das Heimnetz eingebunden werden.

Wie wird der Receiver angeschlossen

Man verbindet ihn ganz einfach mit einem HDMI-Kabel mit dem Fernseher, verbindet den Receiver mit einem LAN-Kabel an den Router (auch ganz einfach mittels Powerlan über die Steckdose möglich), schließt gegebenenfalls das optische Digitalkabel an einen Verstärker und verbindet das Netzkabel mit dem Stromnetz.

Wie kann man mit dem Kathrein Receiver aufnehmen

An den UFSconnect 806 HDTV Satellitenreceiver kann man ganz einfach einen USB-Stick oder eine USB-Festplatte anschließen. Mittels EPG (elektronischer Programmführer) wählt man die entsprechende Sendung aus und kann sie bequem auf das USB-Gerät speichern.



SPYCAT Twin Receiver 2x Sat DVB-S2

Spycat Twin ReceiverDer Spycat Twin Receiver 2x Sat DVB-S2 erreichte den 2. Platz. Er unterstützt Full HD, bietet Unterstützung für 2 Tuner und kommt mit HDMI-Kabel und Batterien für die Fernbedienung. Außerdem unterstützt er Wifi, Blindscan und Bluetooth.

Welche DVB-Signale untersützt der SPYCAT Receiver

Der SPYCAT Receiver unterstützt alle gängigen DVB-Standards und kann mit 2 Tunern ausgestattet werden.

 

 



Telestar TD 2510 HD

Der Telestar TD 2510 HD besitzt ein 4-stelliges LED Display, unterstützt Timeshift und besitzt ein Webportal für Internetradio, Wetter und Youtube.

Welche Anschlüsse besitzt der Telestar TD 2510 HD Receiver

Der Telestar Receiver kann sowohl via HDMI als auch über Scartkabel an das TV-Gerät angeschlossen werden. Er hat einen direkten Eingang für Koaxialkabel und besitzt einen elektrischen Digitalausgang. WLAN ist optional über einen WLAN Usb-Stick möglich.

Unterstützung von PVR

Der Receiver unterstützt PVR, wodurch mittels Anschluss eines externen USB-Speichermediums die Möglichkeit besteht, Videos aufzuzeichnen und abzuspielen. Dies beinhaltet ebenfalls die zeitversetzte Wiedergabe bei gleichzeitiger Aufnahme einer Sendung (Timeshift).



Triax IP-100 HDTV Satelliten-Receiver

Sat-IP Receiver TriaxDer Triax IP-100 HDTV Satelliten-Receiver überzeugt mit einer guten Bild- und Tonqualität sowie schnellen Umschaltzeiten.

Welche Online-Funktionen unterstützt der Receiver

Der Triax enthält ein Smart-TV-Portal von Foxxum sowie HbbTV und hat einen Webbrowser vorinstalliert.

Leider kostet die PVR-Aufnahmefunktion einen kleinen Aufpreis.

 

 



Devolo dLAN TV Satelliten-Receiver Kit

Sat-IP Receiver DevoloDas Devolo dLAN TV Satelliten-Receiver Kit enthält einen Powerlan-Stecker im Set. Mit dem integrierten Twin-Tuner kann man zwei unterschiedliche Sat-TV-Programme gleichzeitig empfangen.

Welche Auflösungen unterstützt das dLAN TV Satelliten-Receiver Kit

Darstellbare Auflösungen sind 576i, 576p, 720p und 1080i bei unterstützten Bildformaten 16:9 und 4:3.

Die Tonwiedergabeformate  erstrecken sich von HE über AAC, DD/DD+ und AC3.